Mittagstrasse 8

Urbanes Wohnen in historischem Ambiente. Erleben Sie das faszinierende Flair eines denkmalgeschützten Objektes im urbanen Umfeld der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt.

Das Objekt Mittagstrasse 8

 

Zentral gelegen, zwischen Magdeburger Zoo und Otto-von-Guericke-Universität entstehen im prosperierenden Stadtteil Neue Neustadt 24 Wohneinheiten in historischem Ambiente.

 

Die Vielfältigkeit der unmittelbaren Umgebung spricht für sich. Ob soziale Einrichtungen, Naherholungsmöglichkeiten, ein wachsendes Kulturangebot oder vielfältigste Einkaufsmöglichkeiten, alles ist fußläufig zu erreichen.

 

Gehen Sie auf Entdeckungsreise und erleben Sie das faszinierende Flair des historischen Gebäudes aus dem Jahre 1888. Dafür führt Sie Ihr Weg nach Magdeburg, in die Wiege des „Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation“. Die ehemalige Kaiserstadt hütet ein gewaltiges historisches Erbe, mancherlei Perlen müssen gar erst wieder aufgespürt werden. Eine dieser wiederentdeckten Perlen ist das denkmalgeschützte Anwesen in der Mittagstrasse 8. Der repräsentative Bau im gründerzeitlichen Neorenaissancestil birgt viel Charme und historische Authentizität. Lange Jahre in Vergessenheit geraten, wird dem Denkmal im Herzen der Landeshauptstadt neues Leben eingehaucht.

 

Alle Wohnungen werden nach energetischen Ansätzen kernsaniert. Hinter der Fassade verbergen sich elegant gestaltete Innenräume, die den Ansprüchen an ein modernes und urbanes Wohnen gerecht werden. Kassettierte Stiltüren und hochwertige Bodenbeläge in Eichenoptik lassen den alten Charme wieder aufleben. Nahezu alle Wände und Decken werden glatt gespachtelt. Die Bäder erhalten großformatige Fliesen und werden mit hochwertiger Sanitärkeramik namhafter Hersteller ausgestattet. Dies ist nur ein kleiner Auszug der Sanierungsmaßnahmen.

 

Exposé als PDF

Weitere Projekte

der Interpres GmbH

Das Objekt Mühlenquartier – Kornspeicher

Immobilien

Sudturm

Immobilien

Steubenallee

Immobilien

Rothensee Quartier

Immobilien